Header

Header

Freitag, 4. August 2017

Friday - Flowerday 31/17


"Der August ist der Sonntag des Sommers",
so habe ich es gestern gelesen und
der Herbst begegnet einem schon beim einkaufen . . .
 
Einen sommerlichen Strauß aus Dahlien
vom Garten . . .
 

und wilder Möhre vom Straßenrand
hab ich uns diese Woche in die Wohnung geholt .
 
 
Beide Blumen geben ein gutes Duo zusammen ab,
wie ich finde .
 
 
Rot ist irgendwie nicht so leicht zu fotografieren .
Kommt immer anders rüber .
 
 
Die Samenstände
sind doch auch echt dekorativ .
 
 
Ein kleiner Seestern ist auch noch dazu gehopst :)
Hier darf der Sommer noch bleiben :)
 
 
Meinen Strauß schicke ich nun zu
Helga und ihren Freitagsblümchen .
 
 
Einen sonnigen Start ins
Wochenende wünscht euch
 
 
Eure



Kommentare:

  1. Hallo Kristin, "Der August ist der Sonntag des Sommers"... Ein sehr schöne Aussage. Muss ich mir merken. Nach Herbst, wo mein Sommerurlaub doch noch bevorsteht, ist mir natürlich noch nicht. Aber deine roten Dahlien geben zusammen mit der Wilden Möhre ein sehr hübsches Bild ab. Passt wirklich gut zusammen. Liebste Blumengrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristin, auf jeden Fall darf der Sommer noch bleiben. Obwohl mir die extrem Hitze jetzt schon eindeutig zu viel wird!😏
    Die roten Dahlien gefallen mir ausgesprochen gut und harmonieren perfekt mit den wilden Möhren. Die Vase, der Seestern und der blaue Untergrund geben einen schönen Rahmen dazu ab!
    Liebe Kristin, ich wünsche dir ein schönes Wochenende und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. wunderschönes Duo... passt wundervoll zum Sommer!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. ... oh, die Roten sind auch in unserem Garten aufgeblüht, gefällt mir sehr bei dir, da ist das nachmachen vorprogrammiert !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön... und das Herz am Krug gefällt mir auch.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kristin!
    Also vom Herbst will ich auch noch nichts sehen. Wir hatten ja noch gar nicht richtig Sommer. Deine Blümchen sehen toll aus. Die wilde Möhre gefällt mir auch in jedem Zustand, ob nun frisch oder schon verblüht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kristin, ich glaube der "Sonntag" ist dies Jahr ziemlich kurz.
    Ich hätte gerne ein paar weitere Wochen Sommer.
    Hier ist es nur noch bewölkt und sehr windig bis stürmig. Brr.

    Deine Dahlien sehen toll aus in dieser Kombi.
    Ich habe ähnlich rote Dahlien, da sollte ich mir vielleicht auch mal Möhren zu pflücken. :-D

    Ich wünsche dir noch ein schönen Freitag
    und ein tolles WE.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirstin,
    leider fällt der "Sonntag" bei uns schon mehr wie der Herbst aus, dauernd bewölkt und immer wieder Schauern gepaart mit kräftigem Wind.
    Das Blumenarrangement gefällt mir sehr gut.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kristin,
    das ist eine tolle Kombination für die Vase.
    Dahlien halten sich auch wirklich lange.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Restfreitag.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  10. Ja, leider ist schon Sommersonntag, bald kommt schon der Herbstmontag.
    Und Du hast recht, der Herbst steht schon beim Einkaufen überall rum.
    Dein Strauß gefällt mir, auch wenn Rot ja nicht so meine Farbe ist.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend und ein sommerliches Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kristin,
    wir haben hier zwar Hitze pur und der Herbst scheint noch so unendlich weit weg zu sein. Aber es stimmt, so am Ende vom August denke ich auch schon wieder an den Herbst. Aber ich mag das, denn es ist meine Lieblingsjahreszeit. Deine Blumen sind ganz zauberhaft und gefallen mir richtig gut.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein wunderschöner Sommerstrauß, liebe Kristin. Die Kombination aus rot und weiß ist wunderbar. Den Strauß hast du wunderschön zusammengestellt :-) Den Herbst den Geschäften habe ich auch schon entdeckt.. man stößt tatsächlich schon auf herbstliche Deko. Danach ist mir noch überhaupt nicht.. aber so ist es ja jedes Jahr, in einem Monat stehen ja schon die Schokoweihnachtsmänner in den Regalen..
    Hab ein wunderbares Wochenende und liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Strauss! Mit der wilden Möhre kann man ganz toll Wolle gelb färben! 😂 Ich seh die Pflanzen schon mit anderen Augen! Kicher!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Rot und Weiß! Da muss ich direkt an einen ganz klassischen Brautstrauß aus den 1950ern denken. Wunderschön, liebe Kristin! Wilde Möhre und Dahlien - eine herrliche Kombination. Ja, der Herbst steht anscheinend schon in den Startlöchern.. wenn ich sehe was es heute wieder regnet.. seufz! Und sowas nennt sich Sommerferien.. tsss! Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Nach Herbst ist mir auch noch nicht, aber du hast recht... er begegnet einem schon überall.... Ein toller Strauß liebe Kristin <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. ein wunderschöner Strauss!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kristin,
    dein Strauß sieht so schön aus. Die wilde Möhre ist ein zauberhafter Begleiter zu deinen Dahlien.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kristin, der Strauß ist super schön und ich hoffe doch, dass es bis zum Herbst noch etwas dauert ... LG Dani

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kristin,
    so schöne Dahlien. Meine habe ich im Garten etwas spät eingesetzt. Aber ich denke sie werden (hoffentlich) auch in den nächsten Tagen blühen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

♡Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ein paar liebe Worte hier hinterlasst.Danke♡